Residence du Vully 

preisgünstig, alters- & behindertengerecht

® 2b architectes lausanne

COOPERATIVE D'HABITATION DU VULLY /FR

IN DER NÄHE DES BAHNHOF VOM SUGIEZ ENTSTEHEN DREI WOHNGEBÄUDE MIT TOTAL 27 ALTERSWOHNUGEN.

AB NOVEMBER 2017 SIND DIE ERSTEN WOHNUNGEN FÜR DIE BEWOHNER DER GEMEINDE MONT VULLY UND UMGEBUNG BEZUGSBEREIT. 

> INTERESSIERTE KÖNNEN SICH MIT DEM BEWERBUNGSFORMULAR BEWERBEN.

DIE WOHNÜBERBAUUNG 'RESIDENCE DU VULLY' LIEGT ZENTRAL GELEGEN. IN UNMITTELBARER NÄHE SIND DER BAHNHOF SUGIEZ (FREIBURG-NEUENBURG)  UND DAS PFLEGEHEIM 'HOME DU VULLY'.

 

DAS DORF SUGIEZ LIEGT AM MURTENSEE, BROYEKANAL UND MONT VULLY. FÜR DIE BEWOHNER STEHEN EINE VIELZAHL VON SPORTATIVITÄTEN UND NATUR-ERLEBINSSEN VOR DER HAUSTÜRE.

COOPERATIVE D'HABITATION DU VULLY

 

DAS GESUNDHEITSNETZ SEE (GNS) HAT EIN SCHENKUNG MIT DER AUFLAGE ERHALTEN, BEIM HOME DU VULLY IN SUGIEZ ALTERSWOHNUNGEN ZU BAUEN. DAZU WURDE DIE COOPERATIVE D'HABITATION DU VULLY GEGRÜNDET. 

DIE COOPERATIVE D'HABITATION DU VULLY  IST VERANT-WORTLICH FÜR DEN BAU UND BETRIEB DER 27 ALTERS-WOHNUNGEN MIT DEN NEBENNUTZUNGEN FÜR SPITEX UND DERGLEICHEN.

® 2b architectes lausanne

Drei Wohngebäude neben dem Bahnhof von Sugiez bieten Senioren, die den Haushalt selbständig führen, 27 preisgünstige, alters- und behinderungsgerechte   2½ und 3½ Zimmerwohnungen an.

Ab Oktober 2017 sind die ersten Wohnungen für Bewerbende aus der Gemeinde Mont Vully und dem Seebezirk bezugsbereit.

 

➔ Interessierte Personen können sich mit dem Formular Mietgesuch bewerben.

Die Wohnüberbauung «Résidence du Vully» liegt wirklich sehr zentral: in unmittelbarer Nähe sind der Bahnhof Sugiez (Freiburg– Murten–Sugiez–Ins–Neuenburg) und das «Home Du Vully».

Das Dorf Sugiez liegt am Murtensee,  Broyekanal und Mont Vully. Für Die Bewohner stehen eine Viel-zahl an Sportaktivitäten und Naturerlebnissen vor der Haustüre.

Das Gesundheitsnetz See (GNS) hat von Marie Guinchard-Kilchenmann ein Vermächtnis über 925'000.- Franken mit der Auflage erhalten, beim «Home Du Vully» in Sugiez Alterswohnungen zu bauen. Das GNS und die Gemeinde Mont-Vully haben die «Coopérative d'habitation du Vully» gegründet. 

 

Die Genossenschaft ist für Bau und Betrieb der 27 Alterswohnungen mit Nebennutzungen für Spitex und Andere verantwortlich.

 
 

Wohnungs-Grundrisse

Alle Alterswohnungen sind behindertengerecht und verfügen über grosszügige, helle Räume sowie eine gedeckte Loggia.

Die Wohngebäude sind in Minergie-Standard gebaut und verfügen über eine Komfortlüftung so wie behindertengerechten Personenlift. Im Erdgeschoss sind Hauseingang und Nebenräume untergebracht. Darüber, im ersten bis dritten Obergeschoss befinden sich alle Alterswohnungen mit folgenden drei Wohnungstypen.

Grosszügige, helle Räume mit 56 m2 Wohnfläche. Mietszins ab CHF 1’090.-

Grosszügige, helle Räume mit 79 m2 

Wohnfläche. Mietszins ab CHF 1’350.-

Grosszügige, helle Räume mit 56 m2 Wohnfläche. Mietszins ab CHF 1’090.-

Umgebungsplan

Unterlagen zum herunterladen (pdf)

Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie uns!

> mit einer Email an:

Cooperative d'habitation du Vully

Route de la Gare 12

1786 Sugiez

© 2017 awerk.ch

 

077 532 20 99